ÜBER UNS

FRAU PORNTIP KHAYANKID
LEITERIN KOMPETENZ-ZENTRUM UND TERAPEUTIN

DIPLOMIERTE TERAPEUTIN FÜR TRADITIONELLE THAI MASSAGE
<<< WAT-POH TRADITIONAL MEDICAL AND AYURAVATE ASSOCIATION >>>
BANGKOK ,THAILAND

Die Wurzeln der Traditionelle Thai Massage liegen in Indien, in der Ayurvedischen Medizin. Über den Buddhismus und deren Klöster gelangte sie nach Thailand und Elemente der hier vorherrschenden Chinesischen Medizin (TCM) wurden integriert.

Im Jahr 1832 liess der damalige König von Siam, Rama III, die überlieferten Texte und Zeichnungen der Traditionellen Thai Massage in die Wände des bedeutendsten Tempels in Bangkok, Wat-Po, eingravieren.

Im Jahr 1836 bekam Wat-Po den Status einer öffentlichen Universität für Religion, Medizin und Literatur und ist somit die älteste Universität in der Geschichte Thailands.

Die Wat-Po-Schule steht bis heute für den höchsten Ausbildungsstandard.

TRADITIONELLE THAIMASSAGE

Ich bin Absolventin der Wat-Po-Schule (siehe „Über uns“) und stehe für einen hohen Qualitätsstandard meiner Mitarbeiterinnen und der ausgeführten Massagen.

Die von uns verwendeten Produkte sind in Bio-Qualität und/oder von renommierten Qualitätsherstellern.

Wir geben unser Bestes, eine auf Ihre speziellen Kundenbedürfnisse zugeschnittene Therapie/Massage anzubieten. Sprechen Sie mit uns darüber.